Tag

Aktuell

„Suchet der Schule Bestes“ – Zukunftsperspektiven Evangelischer Schüler*innenarbeit

Blick zurück nach vorn – Jubiläum und Zukunft Evangelische Schüler*innenarbeit stellt die Jugendlichen selbst in den Mittelpunkt und bietet Raum für Beziehung – Beziehung zu sich selbst, zu anderen und zu Gott. Sie ermutigt Jugendliche, sich Glauben aus ihrer eigenen Position heraus anzunähern. Wie dies seit 20 Jahren im Rahmen von Besinnungstagen/Tagen der Orientierung in Weiterlesen...

Frieden greifbar machen – Seminarangebot und Projekteinladung

Die Entwicklungen seit der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan haben es in den letzten Wochen wieder gezeigt: die Abwesenheit von Krieg bedeutet noch lange keinen Frieden. Aber was heißt Frieden genau und was können wir dafür tun? Unser Projekt Friedensorte lädt dazu (junge) Menschen dazu ein, verschiedene Dimensionen von Frieden zu reflektieren und bei sich Weiterlesen...

Wir sagen Dankeschön und auf Wiedersehen!

Zwölf Monate lang hat Nadja Griese aus Dortmund unser Team als Freiwillige bereichert, gestern wurde sie herzlich verabschiedet. Wir verdanken Nadjas großem Engagement u.a. eine naturbewusste Blühwiese und umfangreiche Vorbereitungen für die Einführung des Umweltmanagementsystems Grüner Gockel in unserem Haus. Dass Corona-bedingt keine Schulklassen und über lange Zeit keine Gäste im Haus waren, hat sie Weiterlesen...

Unsere neuen Newsletter – genau zu Ihren Interessen

Wir haben den Sommer genutzt und unseren Newsletter neu aufgesetzt. Zukünftig bieten wir Ihnen folgende Info-Möglichkeiten an: „Neues aus Josefstal“ stellen wir 3-4 Mal im Jahr für Sie zusammen: kurze Meldungen zu allen Arbeitsbereichen des Studienzentrums und aktuelle Seminare für Kurzentschlossene. Der Fortbildungsnewsletter informiert ca. 1x im Monat über unser Seminarangebot, online und in Präsenz. Weiterlesen...

Einladung zum Fachtag und zum Feiern: Evangelische Schüler*innenarbeit in Josefstal

Seit 2001 engagieren wir uns als „Regionales Zentrum für Besinnungstage/Tage der Orientierung“ in der Evangelischen Schüler*innenarbeit . Seither hat sich in Schule, Gesellschaft und nicht zuletzt Kirche und Jugendarbeit viel geändert. Warum sich Kirche und Jugendverband weiterhin und verstärkt in Schule engagieren sollten ist beim Fachtag am 09.10.2021 ebenso Thema wie die Frage, welchen Raum Weiterlesen...

Stellungnahme zum Verhältnis des Studienzentrums Josefstal zu Helmut Kentler

Stellungnahme des Studienzentrums für evangelische Jugendarbeit in Josefstal Das Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit in Josefstal e.V. begrüßt die durch das Land Berlin ausgezahlten Entschädigungen für Betroffene des sogenannten “Kentler-Experiments”. In diesem Experiment hatten die Jugendbehörden des Landes Berlin auf Initiative und mit „wissenschaftlicher Begleitung“ durch Prof. Dr. Helmut Kentler (1928 – 2008) Jungen und Jugendliche Weiterlesen...

„Switch over & level up!“ Sommercamp Josefstal: Mitarbeiter*innen gesucht!

Die Evang. Schüler*innenarbeit bietet Kindern und Jugendlichen vom 27.08. bis 10.09.2021 ein attraktives Sommercamp. Wer den Corona-Alltag hinter sich lassen will und gleichzeitig vor der Herausforderung steht, schulisch wieder Anschluss zu finden, ist hier genau richtig. Für viele war es nicht einfach, im Lockdown, bei Distanz- oder Wechselunterricht mitzuhalten. Gleichzeitig ist die Sehnsucht nach Freizeit, Weiterlesen...

Vorausgegangen. Zum Tode von Christine Tröger

Ein Zuruf zum Tode von Christine Tröger Dozentin des Studienzentrums von 1999-2002 „Als ich 1989 als Dekanatsjugendpfarrer in München begann, war Christine Tröger schon da. Sie fiel mir auf. Als gelernte Diplom-Sozialpädagogin hatte sie eine große Leidenschaft für Spiritualität und die Begleitung junger Menschen. Das war alles andere als selbstverständlich, aber bei ihr gehörte es Weiterlesen...

20 Jahre Ökumenische Nagelkreuzinitiative Würzburg

Das Studienzentrum Josefstal setzt sich als Nagelkreuzzentrum seit langem für Versöhnung und Gerechtigkeit ein. Johanna Falk, die 12 Jahre im Leitungskreis der Nagelkreuzgemeinschaft in Deutschland mitarbeitete, wurde erst in Coventry und dann beim Europäisch-Ökumenischen Studienkurs in Josefstal zu ihrem Engagement inspiriert. Angesteckt von der Versöhnungsidee gründete sie mit anderen die Ökumenische Nagelkreuzinitiative Würzburg und war Weiterlesen...

Ein neues Logo für das Studienzentrum

Zeit für ein neues Outfit Seit 1961 setzen wir in Josefstal uns für evangelische Jugendarbeit ein, geben Impulse für Bildungs- und Gemeindearbeit, bieten Raum für ökumenischen und interreligiösen Dialog. Seit mindestens 1981 hat uns dabei unser bisheriges Logo begleitet – unser Name als Schriftzug, Blau und Orange als komplementäre Markenfarben. Lange ging das gut und Weiterlesen...
1 2 3 6
X