Tag

Bildungsarbeit

Selbstlernkurse: Lerne wann Du willst, wo Du willst!

Was lernen wir und wie lernen wir? Diese Frage umtreibt nicht nur die Wissenschaft, sondern auch uns in Josefstal! Unser Fokus liegt natürlich auf den Bedarfen Mitarbeitender in Jugendarbeit, Kirche und Bildungsarbeit, die sich für ihre wichtigen Aufgaben fortbilden möchten. Wie Menschen lernen ist aber ganz unterschiedlich – jeder und jede reagiert auf andere Methoden Weiterlesen...

“Jetzt sehe ich euch nicht mehr…” – 2 Tipps für Powerpoint in Zoom

Kaum hat man die Präsentation mit PowerPoint gestartet, schaltet sich meist automatisch der Vollbildmodus an. Super, weil die Teilnehmenden im Zoom-Meeting die Präsentation sehen. Nicht so super, weil man als Vortragende*r plötzlich niemanden mehr sieht und alle anderen Fenster verdeckt. Und selbst wenn man dann das kleine Zoomfenster anpasst, schwebt es mit etwas Glück immer Weiterlesen...

Informelle Räume in Online-Seminaren

von Florian Wenzel Fließende Übergänge schaffen Während im Präsenzseminar Menschen langsam ankommen, in Grüppchen zusammenstehen, sich vielleicht neugierig beobachten und ihren Platz im Raum suchen, beginnen virtuelle Seminare oft sehr ‚hart‘ – mit dem Einschalten des Systems wird ohne Anreise, Einrichten des Zimmers oder einem Empfang an der Rezeption ein formalisierter technischer Bildungszusammenhang jenseits der Weiterlesen...

#Gutzuwissen: Zoom meets Apple

“Ach, auf meinem iPad hab ich da voll die coole App – wenn ich Dir die zeigen könnte!” Hast Du sowas schon mal während einer Videokonferenz gedacht? Oder wurdest Du vielleicht sogar Zeuge wunderbarer Verrenkungen, um Tablet und Kameraradius abzugleichen? All die schönen Tools und Apps der Apple-Welt Dabei macht es zoom so viel einfacher Weiterlesen...

10 Tipps für mehr Interaktion und Emotionalität in Online-Seminaren

Online heißt lähmende Technik und Frontalvorträge. Eine*r redet, alle anderen sind stumm. Interaktion, Teilhabe, prozessorientiertes Arbeiten = Fehlanzeige. Oder? Florian Wenzel (www.peripheria.de) weiß, dass es auch anders geht. Er hat 10 Tipps für mehr Interaktion und Emotionalität in Online-Seminaren zusammengestellt. Seine Überzeugung: die sind nicht nur instrumentell umsetzbar, sondern spiegeln eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber den Weiterlesen...

#Gutzuwissen: Padlet vielfältig nutzen

Viele nutzen Padlet – in der Jugendarbeit, im Unterricht, in der Bildungsarbeit. Lilly Witte, Jugendreferentin im Dekanat Rosenheim, stellt euch das praktische tool noch einmal vor und hat einige Tipps parat, wie sich Padlet auch in Präsenz-Bildungsarbeit nutzen lässt. Was ist eigentlich ein Padlet? Ein Padlet ist eine ziemlich unendliche, digitale Pinnwand. Auf acht verschiedene Weiterlesen...

#Gutzuwissen: Auf die Ohren!

Fürs digitale Arbeiten mit Audioformaten möchten viele inzwischen die eigenen Materialien professionalisieren. Aber neben den inhaltlichen Fragen von Aufbau und Dramaturgie braucht’s halt auch die passende Technik oder “Materialkruschkiste”. Für Audioformate von Podcasts über Hörspiele bis Audiowalks gibt es einige gute Materialbörsen im Internet. Heute empfehlen wir Euch Audiyou.de Auf dieser Plattform findet ihr alles, Weiterlesen...

#Gutzuwissen: Handzeichen in Online-Meetings

Alle mal wedeln! Ein weit verbreitetes Tier in der Jugendarbeit? Der Schweigefuchs. Eine*r formt die Hand zum Fuchskopf, die anderen machen es nach und schweigen zugleich. Innerhalb von Sekunden ist Ruhe in der Gruppe. Mitten in  einer Gremiendebatte hält eine*r zwei Hände hoch? Direkte Antwort oder Geschäftsordnungsantrag, der vor der Redeliste drankommt. Aber habt ihr Weiterlesen...

#Gutzuwissen: votesup!

Unser heutiger Tipp macht das Leben in Gremien leichter und kommt von Sigrid Zimmermann, Dipl. RelPäd (FH), Dekanatsjugendreferentin, Evangelische Jugend Augsburg:   Digitale Vollversammlungen bezahlbar rechtssicher gestalten – ja, das geht! Das kostenlose Portal Votesup.eu macht es möglich: Offene und Geheime Abstimmungen, transparente Redner*innen-Listen, ein für alle einsehbarer Verlauf der Tagesordnung, sogar Anträge zur Geschäftsordnung Weiterlesen...

#Gutzuwissen: Menschliches Memory mit dem Breakout-Room

Der heutige Tipp in unserer Kategorie #gutzuwissen kommt von Johanna Spiller und Milena Hartmann, Referentinnen im Jugendpfarramt der Nordkirche: Unser Spiel für Online-Meetings: Menschliches Memory Auch bei Zoom-Sitzungen sollten wir den Spaß und die Interaktion nicht vergessen. Und das gilt nicht nur, wenn wir mit Jugendlichen zoomen. Wie wäre es also mal mit einem Spiel Weiterlesen...
1 2
X