#Gutzuwissen

Hilfreiches für Jugend- und Bildungsarbeit

Online-Tools, Spiele und Methoden, didaktische Ideen, interessante Artikel, uvm.

Nach dem Motto #gutzuwissen wollen wir Hilfreiches für Jugend- und Bildungsarbeit teilen. Basierend auf unseren Erfahrungen schreiben wir selbst oder weisen auf die guten Beiträge anderer hin.

Du willst selbst etwas empfehlen? Wir freuen uns über Deine Nachricht (Mail).

Der heimliche Jahresanfang

Nicht so sehr der 1. Januar, als vielmehr das Wiederaufnehmen der Arbeit nach der Sommerpause im September markiert einen neuen Anfang. Stress! Ich stelle mir vor, was jetzt wieder an Fahrt aufnehmen wird. Ich denke an die Sitzungen und die anstehenden Projekte. Mir fällt siedend heiß ein, wer alles angerufen werden muss und welche E- Weiterlesen...

Bald kräht bei uns der grüne Gockel!

Schon lange motiviert uns unser Verständnis der christlichen „Ethik des Genug“ zu einem schöpfungsfreundlichen, nachhaltigen Lebensstil. Daher legen wir zukünftig einen Schwerpunkt unserer Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, bei Anschaffungen oder bei Sanierung unserer Gebäude noch bewusster auf den Umweltaspekt. Gerade in “Zeiten wie diesen” könnte sich das auch finanziell für uns – und Weiterlesen...

Neue Referentin für Tage der Orientierung

Herzlich Willkommen, Anna Meyer! Seit 1. September dürfen wir Anna Meyer als neue Referentin in unserem Team begrüßen! Sie tritt die Nachfolge von Volker Napiletzki an und betreut im Bereich der Evangelischen Schüler*innenarbeit die “Tage der Orientierung” und ist zudem für Digitale Jugendarbeit zuständig. Wir freuen uns sehr, mit Anna quasi eine “alte Häsin” für Weiterlesen...

Juleica Online

Ehrenamtliche Jugendleiter:innen sind der Sauerstoff in der Kinder- und Jugendarbeit. Sie leiten Gruppen, organisieren Freizeiten und Events, geben der Jugend eine Stimme und begleiten junge Menschen im Leben und Glauben. Dafür werden sie in Grundkursen gut vorbereit. Sie setzen sich z.B. mit rechtlichen Aspekten auseinander, lernen, wie eine Gruppe funktioniert und sie wissen, wie man Weiterlesen...

Online-Fortbildungsreihe: Medien-Körper-Bilder

Plattformen wie Instagram, TikTok, Snapchat und Youtube sind ein fester Bestandteil unserer heutigen Lebenswelt(en). Junge Menschen verbringen im Alter von 12 – 19 Jahren zwischen 160 – 290 Minuten im Internet – wobei diese Plattformen einen Großteil der Zeit in Anspruch nimmt. Wenn wir uns diese Social Media Kanäle einmal näher anschauen, dann lässt sich Weiterlesen...

Jugendkirchen-Symposium in Münster

„Blickrichtung: Zukunft – Jugendkirchen zukunftsfähig gestalten“ So lautet der Titel des diesjährigen Jugendkirchen-Symposium, das vom 20. bis 22. September in Münster stattfindet. Neben spannenden Vorträgen zu Zukunftsforschung und Trendentwicklung wird es eine Vielzahl an abwechslungsreichen Workshops geben.   Unsere Kollegin Eileen Mürdter nimmt an diesem Symposium als Referentin teil und hält einen Workshop zu „Medienpädagogischem Weiterlesen...

Ausstellungen beim epv leihen

Was haben das Kulturelle Erbe, Frauen, Flucht, Bonhoeffer und Toleranz gemeinsam? Richtig: Sie alle sind Ausstellungen des Evangelischen Presseverbandes in München, der eine erstaunliche Vielfalt an Wanderausstellungen aus den Bereichen Fotografie, Kunst,  Comics, Graphic Novels und Illustrationen im Programm hat. Diese eignen sich für Gemeinden, Kommunen, Bildungseinrichtungen, Schulen, Galerien oder kirchliche Einrichtungen, einige davon wurden Weiterlesen...

“Jetzt sehe ich euch nicht mehr…” – 2 Tipps für Powerpoint in Zoom

Kaum hat man die Präsentation mit PowerPoint gestartet, schaltet sich meist automatisch der Vollbildmodus an. Super, weil die Teilnehmenden im Zoom-Meeting die Präsentation sehen. Nicht so super, weil man als Vortragende*r plötzlich niemanden mehr sieht und alle anderen Fenster verdeckt. Und selbst wenn man dann das kleine Zoomfenster anpasst, schwebt es mit etwas Glück immer Weiterlesen...

Informelle Räume in Online-Seminaren

von Florian Wenzel Fließende Übergänge schaffen Während im Präsenzseminar Menschen langsam ankommen, in Grüppchen zusammenstehen, sich vielleicht neugierig beobachten und ihren Platz im Raum suchen, beginnen virtuelle Seminare oft sehr ‚hart‘ – mit dem Einschalten des Systems wird ohne Anreise, Einrichten des Zimmers oder einem Empfang an der Rezeption ein formalisierter technischer Bildungszusammenhang jenseits der Weiterlesen...

#Gutzuwissen: Zoom meets Apple

“Ach, auf meinem iPad hab ich da voll die coole App – wenn ich Dir die zeigen könnte!” Hast Du sowas schon mal während einer Videokonferenz gedacht? Oder wurdest Du vielleicht sogar Zeuge wunderbarer Verrenkungen, um Tablet und Kameraradius abzugleichen? All die schönen Tools und Apps der Apple-Welt Dabei macht es zoom so viel einfacher Weiterlesen...

10 Tipps für mehr Interaktion und Emotionalität in Online-Seminaren

Online heißt lähmende Technik und Frontalvorträge. Eine*r redet, alle anderen sind stumm. Interaktion, Teilhabe, prozessorientiertes Arbeiten = Fehlanzeige. Oder? Florian Wenzel (www.peripheria.de) weiß, dass es auch anders geht. Er hat 10 Tipps für mehr Interaktion und Emotionalität in Online-Seminaren zusammengestellt. Seine Überzeugung: die sind nicht nur instrumentell umsetzbar, sondern spiegeln eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber den Weiterlesen...

#Gutzuwissen: Padlet vielfältig nutzen

Viele nutzen Padlet – in der Jugendarbeit, im Unterricht, in der Bildungsarbeit. Lilly Witte, Jugendreferentin im Dekanat Rosenheim, stellt euch das praktische tool noch einmal vor und hat einige Tipps parat, wie sich Padlet auch in Präsenz-Bildungsarbeit nutzen lässt. Was ist eigentlich ein Padlet? Ein Padlet ist eine ziemlich unendliche, digitale Pinnwand. Auf acht verschiedene Weiterlesen...

#Gutzuwissen: Auf die Ohren!

Fürs digitale Arbeiten mit Audioformaten möchten viele inzwischen die eigenen Materialien professionalisieren. Aber neben den inhaltlichen Fragen von Aufbau und Dramaturgie braucht’s halt auch die passende Technik oder “Materialkruschkiste”. Für Audioformate von Podcasts über Hörspiele bis Audiowalks gibt es einige gute Materialbörsen im Internet. Heute empfehlen wir Euch Audiyou.de Auf dieser Plattform findet ihr alles, Weiterlesen...

wonder.me – digital kommunizieren: informell, witzig und sozial

informell, witzig und sozial… Das sind jetzt eigentlich nicht die ersten Worte, die einem einfallen, um Webkonferenzen zu beschreiben… Informelle Kommunikation geht in den meisten Webmeetings schnell verloren. Wir haben deshalb eine Alternative gesucht, um – wie jedes Jahr auf der bayerischen Landeskonferenz der Evangelischen Jugendarbeit – auch 2021 eine gemütliche Ecke zum Ratschen und Weiterlesen...

Kostenloses E-Book: Virtuelle Meetings

Digital: Gekommen, um zu bleiben Digitales Arbeiten mit Gruppen & Teams bleibt auch 2021 aktuell. Vermutlich weit darüber hinaus. Unter #Gutzuwissen sammeln wir auf unserer Website und den Social-Media-Kanälen seit einigen Wochen hilfreiche Tipps und Tricks, Tools und Methoden für den Onlinekontext. Diese Sammlung wird noch weiter wachsen und wir freuen uns auf Anregungen und Weiterlesen...

#Gutzuwissen: Handzeichen in Online-Meetings

Alle mal wedeln! Ein weit verbreitetes Tier in der Jugendarbeit? Der Schweigefuchs. Eine*r formt die Hand zum Fuchskopf, die anderen machen es nach und schweigen zugleich. Innerhalb von Sekunden ist Ruhe in der Gruppe. Mitten in  einer Gremiendebatte hält eine*r zwei Hände hoch? Direkte Antwort oder Geschäftsordnungsantrag, der vor der Redeliste drankommt. Aber habt ihr Weiterlesen...

#Gutzuwissen: votesup!

Unser heutiger Tipp macht das Leben in Gremien leichter und kommt von Sigrid Zimmermann, Dipl. RelPäd (FH), Dekanatsjugendreferentin, Evangelische Jugend Augsburg:   Digitale Vollversammlungen bezahlbar rechtssicher gestalten – ja, das geht! Das kostenlose Portal Votesup.eu macht es möglich: Offene und Geheime Abstimmungen, transparente Redner*innen-Listen, ein für alle einsehbarer Verlauf der Tagesordnung, sogar Anträge zur Geschäftsordnung Weiterlesen...

#Gutzuwissen: Menschliches Memory mit dem Breakout-Room

Der heutige Tipp in unserer Kategorie #gutzuwissen kommt von Johanna Spiller und Milena Hartmann, Referentinnen im Jugendpfarramt der Nordkirche: Unser Spiel für Online-Meetings: Menschliches Memory Auch bei Zoom-Sitzungen sollten wir den Spaß und die Interaktion nicht vergessen. Und das gilt nicht nur, wenn wir mit Jugendlichen zoomen. Wie wäre es also mal mit einem Spiel Weiterlesen...

ToolTrick: Prezi Video

Unser heutiger Tipp in der Rubrik #Gutzuwissen kommt von unserem Leiter Roger Schmidt. Er hat euch zu Prezi Video ein kleines Video gemacht:     “Prezi Video ist eine Software von Prezi (prezi.com/video/), die bei der Präsentation von Inhalten in Video-Meetings oder bei Video-Aufnahmen unterstützt. Es ist sehr einfach, ansprechende Präsentationen zu gestalten und zu Weiterlesen...

Erstmal ankommen: Check-in-Guide für Online-Events

Lange her, aber wisst ihr noch, wie das geht – einchecken am Flughafen? Ankommen, den richtigen Schalter finden, Gepäck abgeben, Platz sichern und dann: entspannen. Alles geregelt, es kann losgehen! Was beim Reisen Sicherheit gibt, ist auch für Online-Veranstaltungen zu empfehlen: den Teilnehmenden einen guten Einstieg zu ermöglichen, damit sie sich bestmöglich auf die gemeinsame Weiterlesen...

How to zoom: Bilder als Whiteboard nutzen

Tipps zu Online-Tools, Spiele und Methoden, didaktische Ideen, interessante Artikel… Nach dem Motto #gutzuwissen möchten wir von nun an Hilfreiches für Jugend- und Bildungsarbeit mit Euch teilen. Basierend auf unseren Erfahrungen schreiben wir selbst oder weisen auf die guten Beiträge anderer hin. Heute macht Anette den Anfang mit einem kleinen, aber feinen Tipp für interaktive Weiterlesen...
X