Tag

Team

Vorausgegangen. Zum Tode von Christine Tröger

Ein Zuruf zum Tode von Christine Tröger Dozentin des Studienzentrums von 1999-2002 “Als ich 1989 als Dekanatsjugendpfarrer in München begann, war Christine Tröger schon da. Sie fiel mir auf. Als gelernte Diplom-Sozialpädagogin hatte sie eine große Leidenschaft für Spiritualität und die Begleitung junger Menschen. Das war alles andere als selbstverständlich, aber bei ihr gehörte es Weiterlesen...

20 Jahre Ökumenische Nagelkreuzinitiative Würzburg

Das Studienzentrum Josefstal setzt sich als Nagelkreuzzentrum seit langem für Versöhnung und Gerechtigkeit ein. Johanna Falk, die 12 Jahre im Leitungskreis der Nagelkreuzgemeinschaft in Deutschland mitarbeitete, wurde erst in Coventry und dann beim Europäisch-Ökumenischen Studienkurs in Josefstal zu ihrem Engagement inspiriert. Angesteckt von der Versöhnungsidee gründete sie mit anderen die Ökumenische Nagelkreuzinitiative Würzburg und war Weiterlesen...

Herzlich willkommen, Nadja!

Auch unsere neue Freiwillige im Ökologischen Jahr Nadja Griese ist seit dem 1. September 2020 Teil unseres Teams. Nach Schule und Abitur in Dortmund hatte sie Lust, mal was anderes zu machen und viel Zeit draußen zu verbringen. Perfekt für die Mitarbeit in Josefstal, wo u.a. die Pflege des Geländes zu ihren Aufgaben gehört. Die Weiterlesen...

Neu in Josefstal: Teamentwicklung und -begleitung

Hurra, es ist ein Arbeitsbereich! Im September hat das Studienzentrum Zuwachs bekommen. In Zukunft finden sich neben unseren bewährten Themen und Formaten auch Angebote rund um Teams. Seit dem 1.9. ist Anette Daublebsky von Eichhain als Referentin für diesen Arbeitsbereich bei uns im Haus. Sie begleitet Teams aus Kirche, Bildung und Sozialem – in Form von Weiterlesen...
Kapelle Josefstal Innenansicht. Nagelkreuz von Coventry

Nachruf Marianne Pflüger (24.03.1929-29.05.2020)

Marianne Pflüger war prägend für die Entwicklung des Studienzentrums. Anlässlich ihres Todes hat Prof. Dr. Christiane Zimmermann einen Nachruf verfasst, der den Lebensweg, die Überzeugungen und das Wirken Marianne Pflügers nachzeichnet.  Die erste Pfarrerin in Bayern “Bereits 1929, im Geburtsjahr Marianne Pflügers, machten die ersten Theologinnen in Bayern Examen. Ausgebildet wie ihre männlichen Kollegen blieb Weiterlesen...

Wanted: Freiwillige für FSJ und FÖJ ab September 2020

Wir freuen uns über neue Freiwillige ab September 2020! Ab 1. September 2020 werden zwei Freiwilligenstellen bei uns frei. Wir freuen uns über dein Interesse – melde dich gern! Zwei Möglichkeiten können wir Dir anbieten: Freiwilliges Soziales Jahr Vor allem wirst du die „Tage der Orientierung (TdO)“ organisatorisch begleiten. Bei “Tagen der Orientierung” kommt eine Weiterlesen...

Wieder da: Niedrigseil-Parcours für erlebnispädagogische Angebote

Der Frühling hält so langsam auch in Josefstal Einzug. Der Schnee ist fast geschmolzen, die ersten Blumen blühen schon und die Vögel zwitschern von den Bäumen. Da bietet es sich natürlich an, den Tagungsraum mal zu verlassen und draußen etwas zu erleben. Hier in der Gegend gibt es dazu unzählige Möglichkeiten – verschiedene Wanderungen, Radtouren Weiterlesen...

Ein herzliches Willkommen in Josefstal

A wonderful serenity has taken possession of my entire soul, like these sweet mornings of spring which I enjoy with my whole heart. I am alone, and feel the charm of existence in this spot, which was created for the bliss of souls like mine. I am so happy, my dear friend, so absorbed in Weiterlesen...

Symposium zum Abschied von Rainer Brandt

“glauben.lernen.weitergeben.” Das Studienzentrum Josefstal verabschiedet seinen Leiter ***Fotogalerie siehe unten*** Der Vortrag „Evangelium kommunizieren in der Arbeit mit Jugendlichen“ der Kieler Professorin Uta Pohl-Patalong schloss mit einer Hommage an denjenigen, für den das Symposium im Studienzentrum veranstaltet wurde: „Kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiten brauchen Häuser wie Josefstal und Menschen wie Rainer Brandt, die sie gestalten.“ Gekommen Weiterlesen...

Ein Jahr in der Natur: FÖJ in Josefstal

Bereits am 17. September hat Felix Teufel (18) ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) im Studienzentrum begonnen. Ursprünglich aus Hessen hat er im Sommer die Realschule in Leutkirch (Allgäu) abgeschlossen. Er freut sich auf ein Jahr mit viel Zeit draußen in der Natur: „Das Josefstaler Gelände ist echt schön, die vielen Bäume und der Bach gefallen Weiterlesen...
1 2
X