Category

Allgemein

Was habe ich mir geschenkt?

Seit März 2020 war ich auf keiner einzigen Dienstreise Davor war ich im Schnitt einmal pro Woche unterwegs. Quer durch Deutschland. Zwar fast immer mit der Bahn, aber auch mit viel zeitlichem und energetischem Aufwand. Ein Termin in Berlin bedeutete oft, zwei Tage unterwegs zu sein. Zwei Tage nicht zu Hause, zwei Tage die liebsten Weiterlesen...

1. Advent: Was haben wir uns geschenkt?

Was haben wir uns dieses Jahr geschenkt? Was haben wir gelassen – mal frustriert, mal erleichtert – und was ist daraus entstanden? Und was haben wir uns geschenkt – was haben wir einander gegeben? Geschenkt haben wir uns das Zögern, das Abwarten und haben gleich Ende März die ersten reinen Onlinefortbildungen umgesetzt. Geschenkt haben wir Weiterlesen...

Ja, aber.. Widerstand in Veränderungsprozessen

Ja aber, … habt ihr auch daran gedacht, dass… … ich find’ das nicht sehr überzeugend … das haben wir so noch nie gemacht  Vom Widerstand in Veränderungsprozessen Seien wir mal ehrlich: Widerstände nerven. Sie bremsen das Vorankommen, sie verhindern schnelle Entscheidungen, sie machen schlechte Laune. Und was am schlimmsten ist: Implizit stellen sie die Weiterlesen...

Homeoffice! Hip Hip – oh No!

Wie uns gezielte Kommunikation helfen kann, den Homeofficewahnsinn zu überleben Es ist wieder Homeofficezeit! Hip Hip .. Oh No! Also das Ganze nochmal von vorne. Die Inzidenzen schießen fast überall durch die Decke und unsere über den Sommer zurückgekehrten, fröhlich leichten Momente im direkten Austausch mit Kolleg*innen werden schon wieder blasse Erinnerungen. Da sind wir Weiterlesen...

Wer führen will, muss glauben?!

Mit mehr Spiritualität Souveränität gewinnen Letzte Woche habe ich darüber geschrieben, dass unser herkömmliches Konzept von Souveränität besonders in komplexen Zeiten an seine Grenzen kommt. Nun, ich würde sagen, wir leben in komplexen Zeiten. Heute verrate ich, was wir tun können, um zu einer stabilen, tieferen Souveränität zu gelangen und welche Rolle dabei unsere Spiritualität Weiterlesen...

Endlich souverän leiten!

Endlich souverän leiten!   Gerade wenn’s um unser Zusammenleben und -arbeiten mit Menschen geht, ist es uns oft recht wichtig, souverän zu wirken. Das war schon in der Grundschule so. Was habe ich geschwitzt bei meinem ersten Referat zum Lebensraum der Ringelnatter! Jetzt nur ruhig bleiben und nichts verwechseln – keine Blöße zeigen! Ok, das Weiterlesen...

Konfliktvermeider?

Teammeeting, Dienstag 11.18 Uhr Der Kollege sucht im Netz nach neuen Sneakers und die Kollegin versteckt sich hinter einem schwarzen Bildschirm. Die Leitung prescht durch die Tagesordnung und ich kaue genervt an meinem Tablet Pencil. In Zeiten von Corona wollen wir mal nicht so pingelig sein, oder? Immerhin dürfen wir virtuell weiter in unserem Team Weiterlesen...

Motivation (F)Low?!

Der Traum von motivierter Teamarbeit… Mussten Sie auch schon Teamsitzungen leiten während drei Teilnehmende an ihren Smartphones saßen und zwei weitere lieber die Eichhörnchen im Baum draußen beobachten? Mir passiert es ab und an im virtuellen Rahmen, dass ich erst einmal vor einer Wand schwarzer Kacheln anstelle freundlicher Gesichter sitze. Spätestens dann merke ich: Fehlende Weiterlesen...

Herzlich willkommen, Nadja!

Auch unsere neue Freiwillige im Ökologischen Jahr Nadja Griese ist seit dem 1. September 2020 Teil unseres Teams. Nach Schule und Abitur in Dortmund hatte sie Lust, mal was anderes zu machen und viel Zeit draußen zu verbringen. Perfekt für die Mitarbeit in Josefstal, wo u.a. die Pflege des Geländes zu ihren Aufgaben gehört. Die Weiterlesen...

Neu in Josefstal: Teamentwicklung und -begleitung

Hurra, es ist ein Arbeitsbereich! Im September hat das Studienzentrum Zuwachs bekommen. In Zukunft finden sich neben unseren bewährten Themen und Formaten auch Angebote rund um Teams. Seit dem 1.9. ist Anette Daublebsky von Eichhain als Referentin für diesen Arbeitsbereich bei uns im Haus. Sie begleitet Teams aus Kirche, Bildung und Sozialem – in Form von Weiterlesen...
1 2 3 10
X