Category

Allgemein

Albert Schweiger neuer Vorsitzender des Studienzentrums

Herzliche Verabschiedung des scheidenden Vorsitzenden Wilfried Beyhl Wilfried Beyhl wurde am vergangenen Freitag, den 11. Oktober als Vorsitzender des Studienzentrums Josefstal verabschiedet. Elf Jahre hat der Oberkirchenrat i. R. dieses Amt ausgefüllt – mit Umsicht, Herz und strategischem Geschick. Der Vorstand, die Mitglieder und die Mitarbeitenden des Studienzentrums nutzten die Gelegenheit am Freitag, Wilfried Beyhl Weiterlesen...

Pfarrer*innen für Kinder-und Jugendarbeit

Gelingende Kinder- und Jugendarbeit hat viele Faktoren. Ein solcher Faktor ist aber sicher die Unterstützung durch Menschen vor Ort. Für evangelische Jugendarbeit ist in den Kirchengemeinden besonders wichtig, wie sich Pfarrer*innen zur Arbeit stellen. In einer Studie hat die Evangelische Landjugend in Bayern untersucht, wie Pfarrerinnen und Pfarrer zur Jugendarbeit vor Ort stehen und wie Weiterlesen...

Auf rechtspopulistische Sprüche antworten

Fremdenfeindliche oder andere diskriminierende Sprüche sind auch in der Jugendarbeit keine Seltenheit mehr. Zunehmend werden Sentiments auch von Parteien und anderen Organisationen genutzt. Christina Wüstefeld vom Projekt Vielfalt gestalten – Ausgrenzung widerstehen der Diakonie Deutschland, berät Entscheidungsträger*innen, wie man auf diskriminierende Sprüche reagieren kann.

baugerüst zum Hören – Bildung für Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist ein Megathema unserer Zeit. Das aktuelle Heft der Zeitschrift baugerüst fragt, was Bildungsarbeit für eine neue Kultur der Nachhaltigkeit beitragen kann. Im Podcast werden die Themen des Heftes angerissen: Dr. Veit Laser, Referent für entwicklungspolitische Bildung bei der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Jugend in Deutschland, spricht über die Notwendigkeit einer sozial-ökologischen Transformation und diskutiert notwendige Weiterlesen...

Mit Kindern und Jugendlichen theologisieren

Die großen Menschheitsfragen sind Kindern und Jugendlichen nicht fremd. Wo komme ich her? Was ist der Sinn meines Lebens? Wie leben wir gut zusammen? Gibt es einen Gott, und wenn ja, wie ist Gott? Diese Fragen, die Philosophie und Theologie seit Jahrtausenden beschäftigen, sind in der Kinder- Jugendarbeit allgegenwärtig. Gerlinde Krehn, eine erfahrene Weiterbildungsreferentin, stellt Weiterlesen...

Prävention von Rechtsextremismus – Beitrag evangelischer Jugendarbeit

Rechtsextreme Gedanken und Aussagen sind für Jugendliche weiterhin attraktiv, weil sie oft in einen jugendkulturellen Ansatz rechtsextremer Gruppierungen eingebettet sind. Meike Drei, Referentin für vernetzte Jugendbildung in der Landjugendakademie Altenkirchen, ist überzeugt, dass gute evangelische Jugendarbeit die beste Präventionsarbeit ist. In diesem Podcast erklärt sie, warum das so ist. Sie gibt Einblicke in die Konzeption Weiterlesen...

Kursprogramm 2020 mit Josefstaler Impulsen erschienen!

Druckfrisch liegen sie parat und werden nächste Woche bundesweit verschickt: Die Josefstaler Impulse 2019! Unter dem Titel “Die andere Perspektive” haben wir Artikel von Referent*innen, Mitarbeitenden, Teamer*innen und Gästen für Sie zusammengestellt und wollen Ihnen so ein paar neue Einsichten in unsere Arbeit und den schönen Ort Josefstal bieten. Mittendrin finden Sie das neue Kursprogramm Weiterlesen...

Diese Pfadis schickt der Himmel! Neue Teamwippe gebaut

Sozialaktion des BDKJ “Uns schickt der Himmel!” heißt das Motto der 72-Stunden-Sozialaktion des Bunds der Katholischen Jugend, die auch dieses Jahr am Himmelfahrtswochenende stattfand. 85.000 Kinder und junge Erwachsene in über 3.400 Gruppen beteiligen sich deutschlandweit an der Aktion, die zum Ziel hat, sich für andere einsetzen und tatkräftig zu unterstützen. Nachbarschaftshilfe: Pfadis in Josefstal Weiterlesen...

Kinder in der Bibel

In dieser Solofolge spricht Roger Schmidt, Leiter des Studienzentrums für evangelische Jugendarbeit in Josefstal, über biblische Texte zu Kindern. In der Bibel ereignet sich so etwas wie ein Revolution des Verständnisses der Kindheit. Sind sie zunächst noch unfertige Erwachsene, so werden sie bei Jesus zum Leitbild des gottgemäßen Lebens.

Unsere Hoffnungen für Europa

Teilnehmende des Ökumenischen Studienkurses 2019 erzählen Ganz Europa scheint in diesen Tagen in Josefstal zusammenzukommen. Aus Nord-, Süd-, West- und Osteuropa, aus 20 verschiedenen Ländern und 12 verschiedenen Konfessionen kommen die Teilnehmenden des Europäisch-Ökumenischen Studienkurses, um sich in Josefstal kennenzulernen und sich auszutauschen. Anlässlich der Europawahl am kommenden Sonntag, den 26. Mai haben wir sie Weiterlesen...
1 2 3 4 5 9

News Archiv

X