Tag

Tage der Orientierung

Evangelische Schüler*innenarbeit refinanzieren

Dass Kinder und Jugendliche immer mehr Zeit in der Schule verbringen, ist kein Geheimnis. Aber natürlich kann auch evangelische Kinder- und Jugendarbeit in die Schule. Dazu braucht es aber attraktive Projekte vor Ort, die Schüler*innen begeistern und idealerweise von den Schulträgern refinanziert werden. Um diese Projekte vor Ort zu entwickeln, finanziert die Evangelisch-Lutherische Kirche in Weiterlesen...

Eine neue Sprache lernen

“Es ist, wie wenn man eine neue Sprache lernt,” einigten sich die Teilnehmerinnen eines Einführungskurses für Gewaltfreie Kommunikation (GfK). Und tatsächlich: Sie blieben zwar alle im Deutschen, brauchten aber ersteinmal eine Menge neuer “Vokabeln”, die sie sonst nicht benutzt hatten. Angefangen bei der Benennung eigener Gefühle, über die sich manche noch nie wirklich Gedanken gemacht Weiterlesen...

Volker Napiletzki verlässt Josefstal

Am 26.Juni fand in Josefstal eine Feier zu einem besonderen Anlass statt: Wir durften – oder besser: mussten – unseren langjährigen Kollegen Volker Napiletzki ziehen lassen. In einer gemütlichen Runde und bei herrlichstem Wetter trafen wir uns zunächst in unserer kleinen Kapelle, wo wir zusammen gesungen, gelacht, geschwiegen haben und gemeinsam ganz präsent waren. Ein Weiterlesen...

„Suchet der Schule Bestes“ – Zukunftsperspektiven Evangelischer Schüler*innenarbeit

Blick zurück nach vorn – Jubiläum und Zukunft Evangelische Schüler*innenarbeit stellt die Jugendlichen selbst in den Mittelpunkt und bietet Raum für Beziehung – Beziehung zu sich selbst, zu anderen und zu Gott. Sie ermutigt Jugendliche, sich Glauben aus ihrer eigenen Position heraus anzunähern. Wie dies seit 20 Jahren im Rahmen von Besinnungstagen/Tagen der Orientierung in Weiterlesen...

Einladung zum Fachtag und zum Feiern: Evangelische Schüler*innenarbeit in Josefstal

Seit 2001 engagieren wir uns als “Regionales Zentrum für Besinnungstage/Tage der Orientierung” in der Evangelischen Schüler*innenarbeit . Seither hat sich in Schule, Gesellschaft und nicht zuletzt Kirche und Jugendarbeit viel geändert. Warum sich Kirche und Jugendverband weiterhin und verstärkt in Schule engagieren sollten ist beim Fachtag am 09.10.2021 ebenso Thema wie die Frage, welchen Raum Weiterlesen...

Bildung in Gemeinschaft: Initiative für Schulfahrten

Initiative für Schulfahrten Der Einsatz für die Aufhebung des Verbots mehrtägiger Schulfahrten ist immer noch Ihre Unterstützung wert! Die Schule hat begonnen, Schulfahrten sind aber weiterhin nicht erlaubt. Zeit für Gemeinschaft und Krisenverarbeitung stehen jetzt nicht auf dem bayerischen Lehrplan. Zumindest aber hat unsere Initiative “pro Schulfahrten”, die wir gemeinsam mit dem Fachreferat Jugend und Weiterlesen...

Bildung in Gemeinschaft: Für die Aufhebung des Verbots mehrtägiger Schulfahrten

Keine Zeit für Gemeinschaft und Krisenverarbeitung? Verbot von Schulfahrten Mehrtägige Schulfahrten sind bis einschließlich Januar 2021 auszusetzen – so lautet die Anordnung des Kultusministeriums vom 9. Juli 2020. Grund dafür ist jedoch nicht der Schutz vor Corona. Das Kultusministerium hält es für dringlich, im Lock-Down verpassten Stoff wieder nachzuholen. Die Initiator*innen gemeinsam mit Schüler*innen, Lehrer*innen Weiterlesen...

Wanted: Freiwillige für FSJ und FÖJ ab September 2020

Wir freuen uns über neue Freiwillige ab September 2020! Ab 1. September 2020 werden zwei Freiwilligenstellen bei uns frei. Wir freuen uns über dein Interesse – melde dich gern! Zwei Möglichkeiten können wir Dir anbieten: Freiwilliges Soziales Jahr Vor allem wirst du die „Tage der Orientierung (TdO)“ organisatorisch begleiten. Bei “Tagen der Orientierung” kommt eine Weiterlesen...
X