Ein Jahr in der Natur: FÖJ in Josefstal

Bereits am 17. September hat Felix Teufel (18) ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) im Studienzentrum begonnen. Ursprünglich aus Hessen hat er im Sommer die Realschule in Leutkirch (Allgäu) abgeschlossen. Er freut sich auf ein Jahr mit viel Zeit draußen in der Natur: „Das Josefstaler Gelände ist echt schön, die vielen Bäume und der Bach gefallen mir gut. Auch wenn es nach viel Arbeit aussieht…“ Hauptsache praktisch arbeiten und nebenbei überlegen, welche Ausbildung er machen möchte, das sind Felix‘ Interessen.

Beim FÖJ in Josefstal steht neben der Unterstützung der Hausmeister vor allem ein eigenes ökologisches Projekt im Mittelpunkt. Felix‘ Vorgänger haben z.B. einen neuen Kompost angelegt, Holzhocker für Gruppenarbeit im Gelände angefertigt oder die Lagerfeuerstelle erneuert. Viel ist möglich! Die pädagogische Betreuung vor Ort und regelmäßige Begleitseminare mit anderen Freiwilligen sorgen für eine lehrreiche, interessante Zeit.

Auch im September 2019 möchten wir eine*n neue*n Freiwillige*n begrüßen. Interessenten können sich ab sofort bei Frau Marija Hirsch oder beim FÖJ-Trägerverbund melden.

Related Posts

var _paq = window._paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="//josefstal.de/analytics/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '1']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();
X