Offen für alle?! Wer kann sich evang. Jugend leisten?

Konzeption Jugendarbeit Vielfalt & Demokratie

Oktober 2022

202217Okt14:0016:00Offen für alle?! Wer kann sich evang. Jugend leisten?Workshop zum „Internationalen Tag zur Beseitigung von Armut“

Zeit

Montag, 17. Oktober 2022, 14:00 - Montag, 17. Oktober 2022, 16:00

Ort

online

Kursbeschreibung

Achtung: Kurszeit von 16.00 bis 18.00 Uhr

In den meisten Regionen ist evangelische Jugendarbeit durch finanziell sorgenfrei lebende junge Menschen geprägt. Aber warum kommen andere gar nicht in die Jugendleiter:innen-Rollen, oft nicht einmal zur Konfirmation? Schließlich ist ein Viertel der jungen Menschen in Deutschland von Armut bedroht oder betroffen. Muss man es sich in leisten können, in der Evangelischen Jugend aktiv zu sein?

 

Wir nehmen den „Internationalen Tag zur Beseitigung von Armut“  (UNO) zum Anlass für diesen Workshop, in dem wir gemeinsam über folgende Themen nachdenken:

  • Wenn es ist die Aufgabe der Kirche ist, alle Menschen zu erreichen, müssen wir „Armut“ nicht viel weiter oben auf unsere Agenda setzen?
  • Welche Hürden gibt es in den Angeboten vor Ort, die von Armut betroffene Menschen von der Teilhabe ausschließen?
  • Wie befähigen wir Haupt- und Ehrenamtliche in der Jugendarbeit, damit sie ihre Angebote „Offen für alle“ machen können?

 

Herzlich willkommen zu Input und konstruktivem Austausch unter diesem Zoom-Link:

https://us02web.zoom.us/j/82999654534?pwd=ZktJc3VFZjh4TWpXWUlaRWxBLy9Odz09

Leitung

Lisa Pauli, Studentin und Ehrenamtliche

Lena Bauer, Evangelische Jugend FFB

Maike Telkamp, Fortbildungsreferentin Studienzentrum Josefstal

Kosten

keine

Kooperationspartner

Evangelische Jugend Fürstenfeldbruck

Informationen

Weitere Informationen:

Frau Marija Hirsch
Tel. 08026 9756 24
E-Mail: studienzentrum@josefstal.de

 

 

 

 

X