Begegnung mit sich, den anderen, dem Unverfügbaren

Ökumene & Interreligiöser Dialog

Mai 2022

202216Mai(Mai 16)18:0021(Mai 21)13:00Begegnung mit sich, den anderen, dem UnverfügbarenStille Tage im Kloster Carmel de la Paix / Burgund// KURS AUGEBUCHTCarmel de la Paix, Burgund, FrankreichKurskategorie:Ökumene & Interreligiöser DialogSchlagworte:Ökumene,Spiritualität

Zeit

Montag, 16. Mai 2022, 18:00 - Samstag, 21. Mai 2022, 15:00

Ort

Carmel de la Paix, Burgund, Frankreich

Kursbeschreibung

Die professionelle Begleitung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen lebt von Zeiten des Kräftegebens und des Kräftesammelns. Beide müssen im Einklang sein, um nicht leer zu laufen. Dazu braucht es Zeiten des Sich-Entziehens, um selbst stark bleiben zu können, Zeiten der Begegnung mit sich, mit anderen, mit dem Unverfügbaren, mit Gott.

Der Klosteraufenthalt ermöglicht spirituelle Kraftquellen für sich zu entdecken, die uns ermutigen und stärken können. Für uns selbst und in unserer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen. Wir teilen mit den Schwestern Stille, Arbeit- und Gebetszeiten. Als Gruppe gestalten wir Einzel- und Gruppenarbeit und begegnen biblischen Texten. Neben der Besichtigung der Abtei Cluny besteht die Möglichkeit, das Dorf Taizé mit seiner ökumenischen Kommunität zu besuchen.

Leitung

Kosten

Kosten für Aufenthalt und Begleitung im Kloster:  290 €

Teilnehmende

max. 13 Teilnehmende, Haupt- oder Ehrenamtliche mit ökumenischem Interesse

Informationen

Hinweis: Unterkunft in Doppel- oder Einzelzimmer (spezifische Buchung leider nicht möglich)

Eigene Anreise: Es besteht die Möglichkeit zu Fahrgemeinschaften bzw. mit dem Schnellzug  über Macon (TGV) nach Cluny zu gelangen (z.B.Frankreich Spezial Tickel bei der Deutschen Bahn zu günstigen Preisen). Von dort sind es wenige Kilometer bis nach Mazille und dem Kloster. Transfer vom und zum Bahnhof in Cluny wird angeboten (Montagnachmittag und Samstagmorgen).

 

Weitere Informationen

Frau Martina Maier
Tel. 08026 9756 12
E-Mail: m.maier@josefstal.de

 

Anmeldeschluss: 31.03.2022

Dieser Kurs ist augebucht – es sind keine Anmeldungen mehr möglich.

 

X